Feste Termine und Aktuelles

Den Wangemer Narren ist es wichtig, alte Traditionen aufrecht zu halten oder neu zu beleben, den Jungen zu zeigen, wie man Fasnacht macht und die Bevölkerung zum Mitmachen zu animieren. Deshalb gibt es auch viele Aktivitäten.


So kümmert man sich am Schmutzige Dunschdig nach dem Narrenwecken vor allem um die Kinder. Abends ist ein Hemdglunkerumzug mit anschließendem Bunten Abend. Intensiv sind die Beziehungen, die man zu den umliegenden Dörfern hat und deren Veranstaltungen man besucht bis hin zur Teilnahme an den Umzügen in Stühlingen und Bonndorf.


Auch der Dienstag steht wieder im Zeichen der Kinder- und Altenfasnacht und endet abends mit einem Masken- und Kehrausball. Einen großen Stellenwert hat bei den Wangemer Narren auch die "Alte Fasnacht", bei der nach dem Sammeln von Brennmaterial für das Fasnachtsfeuer traditionell die Fasnachtshexe verbrannt und somit der Winter vertrieben wird.


Termine 2019

  • ... in Arbeit, um wieder gemeinsam eine tolle Fasnacht zu erleben ...